Produktbezeichnung

Zur Bremsprüfung aller Fahrzeuge in beladenem Zustand. Durchsatz normal bis hoch.
Der Bremsprüfstand besteht aus Rollensatz, Steuerung und Fernbedienung.

  • Rollensätze in verschiedenen Größen und Ausführungen entsprechend den Anforderungen aller Kunden

  • Lösungen zum Einbau in vorhandene Gruben

  • Hohe Lebensdauer von beschichteten Rollen und Stahlrollen (letztere in exklusiver Ausführung)

  • Standardmäßig mit komplett verzinktem Rahmen (nicht nur die Abdeckung), bester Korrosionsschutz

  • Hohe Qualität, Lebensdauer und Präzision der Lager

  • Verschiedene Funktionsweisen sind über Dongle freischaltbar, ein “revolutionäres” Konzept, das dem Kunden eine zukunftssichere Investition garantiert

  • Verschiedene Anzeigemöglichkeiten entsprechend den Anforderungen der Kunden

  • Benutzerfreundliche PC-Software, netzwerkfähig, ermöglicht Ferndiagnose und Software-Updates (bei bestehender Internetverbindung)

  • Verschiedene Modelle zur Gewichtssimulation – Niederspann- oder Hebevorrichtung – für Bremsprüfungen gemäß den verschiedenen Verfahren nach ISO 21069

  • Umfassendes Zubehör

  • Für die Bremsprüfung aller Fahrzeuge, auch in beladenem Zustand

  • Durchsatz normal bis hoch

  • Versionen:

    - Geteilte Ausführung, Motoren 15 kW unter den Rollen, korundbeschichtete Rollen, 1000 mm Rollenlänge, überhöhte Rollen

    - Geteilte Ausführung, Motoren 15 kW unter den Rollen, SmoothGrip-Rollen, 1000 mm Rollenlänge, überhöhte Rollen

    - Geteilte Ausführung, Motoren 15 kW unter den Rollen, korundbeschichtete Rollen, 1000 mm Rollenlänge, gleich hohe Rollen

    - Geteilte Ausführung, Motoren 15 kW unter den Rollen, SmoothGrip-Rollen, 1000 mm Rollenlänge, gleich hohe Rollen

    - Geteilte Ausführung, Motoren 15 kW unter den Rollen, korundbeschichtete Rollen, 1300 mm Rollenlänge, überhöhte Rollen

    - Geteilte Ausführung, Motoren 15 kW unter den Rollen, korundbeschichtete Rollen, 1300 mm Rollenlänge, gleich hohe Rollen

Aufklappen ▼